Weltcup Klingenthal Logo



Forum Nordicum

Forum Nordicum

DE

ENG

Liebe Leserinnen und Leser,

Dear Readers,

ich freue mich, Sie und Euch auf unserer neuen Homepage begrüßen zu können.

Seit über 10 Jahren hat das Forum Nordiucm eine eigene Website. In dieser Zeit hat sich die Welt um uns herum massiv verändert. Das betrifft nicht nur technische Neuerungen, das betrifft auch inhaltliche Veränderungen. Soziale Medien und der Umgang mit ihnen bestimmen unseren Alltag in einer Art und Weise, die vor gar nicht lang zurückliegender Zeit wohl niemand auch nur ansatzweise für möglich gehalten hätte.

Wir wollen uns diesen Anforderungen stellen. Neben der Website ist das Forum Nordicum inzwischen auch bei Twitter, Facebook und auf YouTube am Start. Das wirft die Frage auf, warum wir nicht auch TicToc, Instagram oder andere Ausspielformen nutzen und bedienen. Die Frage ist aus meiner Sicht leicht zu beantworten. Das Forum Nordicum sieht sich als Vereinigung von Sportjournalisten und folgerichtig sind die Verbreitungswege unserer Inhalte eher von journalistischen Aspekten geprägt.

Natürlich wird das eine oder andere interessante, besondere, schöne oder vielleicht auch lustige Video oder Foto auch über unsere Verbreitungswege ans Licht der Öffentlichkeit finden. Wir glauben aber nicht an die journalistische Relevanz eines Videos, das Forum-Mitglieder beim Frühstück zeigt oder an Fotos von Sportlern beim Angeln oder beim Friseur. Dafür gibt es andere Ausspielwege, hier werden andere Zielgruppen angesprochen. Denn auch das ist eine Folge der zunehmenden Verästelung der Kommunikation – die Rezipientengruppen werden kleiner.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei der Firma ST Sportservice Leipzig und bei Uwe Jentzsch bedanken, die technisch und inhaltlich über ein Jahrzehnt für die Pflege der Homepage zuständig waren. Mit unserem neuen Partner, J&J Media, wollen wir nun den sagenumwobenen Relaunch in Angriff nehmen.

Es liegt an uns allen, die Website lebendig und aktuell zu gestalten. Natürlich kann und wird es nicht das Ziel sein, in Konkurrenz zu Nachrichtenagenturen, Printmedien, Rundfunk und Fernsehen zu treten. Aber wir sollten bemüht sein, eine sinnvolle Ergänzung zu anderen linear und digital verbreiteten Medien zu sein. Um aktuell und interessant für alle Mitglieder, Freunde und Partner zu werden und zu bleiben, um auch Nutzern, die dem Wintersport verbunden sind und vielleicht nicht zum engeren Bekanntenkreis des Forum Nordicum zählen, auf unserer Seite eine Informationsplattform zu bieten, kommt es auf uns alle an. Nur wenn alle Forum-Mitglieder und Forum-Freunde gleichermaßen aktiv an der Gestaltung der Seite interessiert sind und sich einbringen, kann www.forum-nordicum.info zu einem Erfolg werden. Deshalb darf ich uns alle auffordern, an der Seite aktiv mitzuarbeiten. Anregungen und Beiträge sind ebenso erwünscht, wie Lob und Kritik.

Wir hoffen, dass unsere Seite in den kommenden Jahren eine Plattform der Information und des Meinungsaustausches wird. Wir versprechen, Zug um Zug auch die modernen technischen Möglichkeiten mehr und mehr einfließen zu lassen, Chats, Live-Talks, Podcasts – der Kreativität soll dabei keine Grenze gesetzt werden.

Aber spätestens seit wir alle mit den Auswirkungen der Pandemie zu kämpfen haben, gilt: Der direkte soziale Kontakt ist unersetzbar. Deshalb freue ich mich schon jetzt auf unser nächstes „richtiges“ Forum Nordicum und hoffe, Sie und Euch alle spätestens dort bei bester Gesundheit und sprudelnd vor Energie zu treffen! Bleibt gesund!

I am pleased to welcome you to our new homepage.

For over 10 years Forum Nordiucm has had its own website. During this time the world around us has changed massively. This does not only concern technical innovations, but also changes in content. Social media and the way we deal with them determine our everyday life in a way that nobody would have thought possible not so long ago.

We want to meet these challenges. In addition to the website, Forum Nordicum is now also on Twitter, Facebook and YouTube. This raises the question why we don’t also use and operate TikTok, Instagram or other forms of playout. In my opinion, the question is easy to answer. Forum Nordicum sees itself as an association of sports journalists and consequently, the distribution channels of our content are more influenced by journalistic aspects.

 

Of course, one or the other interesting, special, beautiful or maybe even funny video or photo will also find its way into the light of the public via our distribution channels. But we do not believe in the journalistic relevance of a video showing forum members having breakfast or photos of athletes fishing or getting their hair done. There are other ways to achieve this, and other target groups are addressed here.

 

 Because this is also a consequence of the increasing ramification of communication – the groups of recipients are becoming smaller.

I would like to take this opportunity to thank the company ST Sportservice Leipzig and Uwe Jentzsch, who were responsible for the maintenance of the homepage, both technically and in terms of content, for over a decade. With our new partner, J&J Media, we now want to tackle the legendary relaunch.

 

It is up to all of us to make the website lively and up-to-date. Of course, it cannot and will not be our goal to compete with news agencies, print media, radio and television. But we should strive to be a useful complement to other linear and digital media. In order to become and remain up to date and interesting for all members, friends and partners, in order to offer an information platform on our site to users who are connected to winter sports and perhaps do not belong to Forum Nordicum’s closer circle of acquaintances, it is up to all of us. Only if all Forum members and Forum friends are equally actively interested in and involved in the design of the site, www.forum-nordicum.info can become a success. Therefore I may ask all of us to actively contribute to the site. Suggestions and contributions are as welcome as praise and criticism.

 

We hope that our site will become a platform for information and exchange of opinions in the coming years. We promise to gradually incorporate more and more modern technical possibilities, chats, live talks, podcasts – there should be no limit to creativity.

 

But at the latest since we are all struggling with the effects of the pandemic, direct social contact is irreplaceable. That’s why I’m already looking forward to our next „real“ Forum Nordicum and hope to meet you and all of you there in good health and bubbling with energy! Stay healthy!

Forum Nordicum 2020

Unter normalen Umständen wäre das 41.Forum Nordicum in Oberstdorf gerade in „full swing“, wie wir Lateiner sagen. Aus den bekannten Gründen fällt das Forum in diesem Jahr aber leider aus. Damit aus Swing kein November-Blues wird, haben wir uns überlegt, Euch auf digitalem Wege News rund um Biathlon und den Nordischer Skisport zukommen zu lassen.

News aus der Skiwelt

Langlauf vor Traumkulisse – Weltcup Dresden Highlights

Langlauf vor Traumkulisse – Weltcup Dresden Highlights

Langlauf vor Traumkulisse – das war Dresden in den letzten Jahren. Jetzt steht der Weltcup vor neuen Herausforderungen – Dezember statt Januar und Pandemie statt Massen rund um die Loipe. Wie schön Ski-Langlauf am Elbufer sein kann, schaut es Euch einfach an.

mehr lesen
Nordische Ski WM in Planica & Oberstdorf

Nordische Ski WM in Planica & Oberstdorf

Der Winter ist reich an Höhepunkten. Bei den Nordischen ragen die Skiflug-WM und die Nordische Ski-WM in Oberstdorf sicher heraus. Lasst Euch mit den zwei kleinen Filmen schon mal in Stimmung bringen…

mehr lesen
Langlauf vor Traumkulisse – Weltcup Dresden Highlights

Langlauf vor Traumkulisse – Weltcup Dresden Highlights

Langlauf vor Traumkulisse – das war Dresden in den letzten Jahren. Jetzt steht der Weltcup vor neuen Herausforderungen – Dezember statt Januar und Pandemie statt Massen rund um die Loipe. Wie schön Ski-Langlauf am Elbufer sein kann, schaut es Euch einfach an.

mehr lesen
Nordische Ski WM in Planica & Oberstdorf

Nordische Ski WM in Planica & Oberstdorf

Der Winter ist reich an Höhepunkten. Bei den Nordischen ragen die Skiflug-WM und die Nordische Ski-WM in Oberstdorf sicher heraus. Lasst Euch mit den zwei kleinen Filmen schon mal in Stimmung bringen…

mehr lesen