Weltcup Klingenthal Logo



Die 42. Auflage des Forum Nordicum ist schon wieder Geschichte. Viel wichtiger aber: Das Forum lebt!

Die 42. Auflage des Forum Nordicum ist schon wieder Geschichte. Viel wichtiger aber: Das Forum lebt!

Knapp 50 Kolleginnen und Kollegen folgten der Einladung nach Bodenmais, es hätten mehr sein dürfen, aber dienstliche Verpflichtungen und auch die Pandemie verhinderten beispielsweise Besuche aus Russland, dem Iran oder Nordeuropa. Dennoch – Gäste aus sieben Nationen teilten sich die Plätze im Bodenmaiser Pfarrzentrum, unserem Tagungsort. Vielen Dank an Marco Felgenhauer und sein Team. Es war mutig, uns im Frühjahr konkret einzuladen, aber ich hoffe, das Risiko hat sich auch für unsere Gastgeber gelohnt.

Inhaltlich hatte ich das Gefühl, gut aufgestellt zu sein. Ob Neuigkeiten von FIS und IBU, ob heiße Themen wie die eigene Zentralvermarktung des Skiweltverbandes, die Wachsproblematik mit oder ohne Fluore, die Auswirkungen von Corona auf die Arbeit aller Stakeholder oder der Blick auf die Olympischen Winterspiele in Peking – der Strauß an Themen war recht bunt. Dazu kam unser „Reisetag“ nach Österreich, der neue, aber für Sportjournalisten eher außergewöhnliche Eindrücke vermittelte.

Kurz und gut: Das Forum hat – so glaube ich – eine Chance. Nun gilt es erneut, Bewährtes fortzusetzen und neue Dinge zu probieren. Ihr werdet zum ersten Mal große Teile als Video auf YouTube und/oder Facebook wiederfinden. Im kommenden Jahr wollen wir dann tatsächlich ein Live-Streaming versuchen. Möglicherweise wird die Forum-Familie auch größer und hoffentlich werden auch die Jüngeren, die in diesem Herbst – aus welchen Gründen auch immer – nicht zum Forum kommen konnten, die Reise zur dann 43. Auflage antreten. Wo – das entscheidet sich im Frühjahr.

 

Ich bedanke mich bei allen Beteiligten für das Interesse und wünsche Ihnen und Euch einen virenfreien und schneereichen Winter bei bester Gesundheit. Herzliche Grüße

Weitere Beiträge

Rolf Arne Odiin verstorben

Rolf Arne Odiin verstorben

Rolf Arne Odiin verstorben Eine Legende des Forum Nordicum lebt nicht mehr. Rolf Arne Odiin, unser norwegischer Freund und Kollege, ist am Freitag, den 12. November 2021 von uns gegangen. Wie seine Witwe Ellen, der unsere aufrichtige Anteilnahme gilt, informierte,...